• Georg Fröschl

Gastgeschenk "Glück"


Sind reiche Leute glücklicher als arme?

Waren die Menschen früherer Zeiten glücklicher als wir?

Wovon hängt das Glücks-Empfinden ab?


Es gibt Rahmenbedingungen, die Erfahrung von Glück begünstigen: bis zu einem gewissen Grad zählt der Wohlstand dazu - dass wir nicht frieren, zu essen haben und einen Verdienst; dass wir schöpferisch sein können und in einem Beziehungsnetz geborgen sind. Auch die körperliche Gesundheit kann ein wichtiger Glücksfaktor sein.


Doch einen entscheidenden Einfluss auf unser Glücksempfinden haben unsere Erwartungen - bzw. unser Vertrauen:

  • Wenn ich mir etwas ganz Bestimmtes erwarte, bin ich enttäuscht, wenn ich es nicht bekomme.

  • Wenn ich mein Glück nur von anderen abhängig mache, wird es auch an ihnen zerbrechen.

  • Wenn ich jedoch dankbar und vertrauend lebe und mich bejahe, dann kann Zufriedenheit in mein Lebenshaus einkehren... und die Zufriedenheit bringt als Gastgeschenk oft auch ein stilles Glück mit sich...



84 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Meine Fragen leben