• Pfarrer Georg

Herzens-Wünsche für 2020

Aktualisiert: März 5


Nach dem gemeinsamen Essen bei der pfarrlichen Familienrunde gibt es anschließend ein Thema, über das wir uns austauschen. Diesmal, am Beginn des Neuen Jahres, war es eine Frage an alle: „Was sind deine Herzenswünsche für das Neue Jahr?“


Zunächst dachte ich: So richtig große Wünsche habe ich ja gar nicht. Was soll ich mir schon wünschen? Ich bin eigentlich eh zufrieden.

Doch dann sind mir doch Wünsche eingefallen und ich habe 6 Dinge aufgeschrieben, die ich mir für dieses Jahr ersehne:


1. Wohlergehen für meine Eltern, meine Geschwister und deren Familien.

2. Gesund bleiben.

3. Frohsinn bewahren – trotz aller Herausforderungen und Widrigkeiten.

4. Meine Freundschaften lebendig halten und pflegen.

5. "Menschen-nahe" und „Gott-volle“ Liturgien miteinander feiern.

6. Zeit haben für Kreativität und für Zweck-freie Dinge.


Irgendwie habe ich das Gefühl, dass schon das Aufschreiben eines Wunsches ein wenig zu seiner Erfüllung beiträgt. :-)

37 Ansichten
  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter

Impressum:

für Texte & Inhalt verantwortlich: Mag. Georg Fröschl

Laurentiusplatz 2, 1140 Wien, Pfarrer der Pfarre Breitensee

pfarrer@pfarre-breitensee.at, +43 660 653 40 64

©2019 Lichtspuren. Erstellt mit Wix.com