• Pfarrer Georg

Nur für Kinder?

Letzte Woche hatte ich auf der Straße folgendes Erlebnis - eigentlich war es nur ein Satz, den ich aufgeschnappt habe:

Fröhlich posaunt ein kleiner Bub an der Hand seiner Mutter hinaus „Mama, heute ist der erste Tag, wo es nicht regnet!“

Als Hintergrund muss man wissen: es war der zweite Schultag, der im Gegensatz zum verregneten Schulbeginn schön und sonnig war.

Dieser begeisterte Satz des Kindes hat mich berührt. Ich dachte: dieser Bub ist jetzt ganz und gar Schulkind – so als hätte mit der Schule für ihn ein neues Leben begonnen.

Ich frage mich: So ganz in einer Sache aufgehen können – ist das nur etwas für Kinder?

55 Ansichten
  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter

Impressum:

für Texte & Inhalt verantwortlich: Mag. Georg Fröschl

Laurentiusplatz 2, 1140 Wien, Pfarrer der Pfarre Breitensee

pfarrer@pfarre-breitensee.at, +43 660 653 40 64

©2019 Lichtspuren. Erstellt mit Wix.com