• Pfarrer Georg

Texte von M. Buber


Von der Welt wegblicken,

das hilft nicht zu GOTT.


Auf die Welt hinstarren

das hilft auch nicht zu IHM.


Aber wer die Welt in IHM schaut,

steht in SEINER Gegenwart.


(Martin Buber)




Mit sich beginnen,

aber nicht bei sich enden.


Bei sich anfangen,

aber sich nicht selbst zum Ziel haben.


(Martin Buber)

33 Ansichten
  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter

Impressum:

für Texte & Inhalt verantwortlich: Mag. Georg Fröschl

Laurentiusplatz 2, 1140 Wien, Pfarrer der Pfarre Breitensee

pfarrer@pfarre-breitensee.at, +43 660 653 40 64

©2019 Lichtspuren. Erstellt mit Wix.com