• Georg Fröschl

credo

Ich glaube:

Jesus wuchs

in seiner Verbundenheit nach innen und außen

hinab in seine Tiefe und Einsamkeit

hinein in seine Freiheit und Hingabe


Ich glaube:

Gottes Liebe strömte

durch Jesus

wurde konkret in seiner Empfängnis

entfaltete sich im Uterus Marias

kam in ärmlichen Verhältnissen zur Welt

wurde gesucht von Hirten und Weisen

war lang verborgen wie ein Samenkorn in der Erde

blühte auf - berührte - heilte

streute Gottesreichsamen

spannte einen Himmel für alle

ging zu Grunde

leuchtet bis zu den Toten

über den Tod hinaus


Ich glaube:

atmende Liebe

sie belebt

unaufhörlich alles

was ist

und sammelt

zum gemeinsamen Fest

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Meine Fragen leben