• Georg Fröschl

trotzdem engagieren...


Wenn ich die Nachrichten verfolge, wundere ich mich manchmal, dass die Welt noch nicht untergegangen ist...


Mögen viele nur auf das Ihre bedacht sein, andere ausnützen oder sogar verachten, die Sonne strahlt immer wieder über uns auf; Kinder werden geboren und das Leben sucht sich einen Weg zur Entfaltung; aus den Ritzen des Asphalts drängen sich grüne Triebe….

Das gibt mir Hoffnung.


Ich will das Leben hüten.

Ich will Gutes reden und tun.

Ich will die Hoffnung nähren.


Wenn mein Beitrag auch nur bruchstückhaft und ein kleiner Anfang sein mag…

Ich engagiere mich für das mir Anvertraute - mit ganzer Herzenskraft.

147 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

In Bekümmernis...

Antwort des Rabbi