• Pfarrer Georg

Carla´s Rat

Letzten Samstag war ich zu einem 70er einer Bekannten eingeladen. Zufällig durfte ich neben ihrer Enkelin Carla Platz nehmen, die im Sommer maturiert hat.

Beim Plaudern hat sie mir ihre Foto-Serien auf Instagram gezeigt.

Mich interessierte: „Wie gehst du mit der Flut an Postings um? Es gibt ja so viele, die schöne Fotos machen. Denkst du da nicht manchmal frustriert: Was kann ich da noch beitragen?“

Da hat sie gesagt: "Du darfst dich im Internet nicht vergleichen – das hab ich auch erst lernen müssen!"


Diesen Satz hab ich mir gemerkt. Und er gilt nicht nur für das Internet. Oft befinden wir uns mit anderen in Konkurrenz und versuchen, auf deren Kosten besser dazustehen. Die Frage ist: Wo führt das hin?

Ähnlich wie Carla mir zu denken gegeben hat, zeigt mir auch Jesus eine konkrete Einstellung, wie gemeinsames Leben gelingen kann: einander dienen.

Das meint nicht: ich bring dir die Patschen und heb deine Papierln hinter dir auf. Dienen meint: ich bringe mich mit meinen Talenten in eine Gemeinschaft ein. Mit meinen Begabungen kann ich die Welt ein bisschen auf meine Art und Weise färben.


91 Ansichten
  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter

Impressum:

für Texte & Inhalt verantwortlich: Mag. Georg Fröschl

Laurentiusplatz 2, 1140 Wien, Pfarrer der Pfarre Breitensee

pfarrer@pfarre-breitensee.at, +43 660 653 40 64

©2019 Lichtspuren. Erstellt mit Wix.com