top of page
  • Georg Fröschl

Futterkrippe

Wozu ist eine Futterkrippe da? Natürlich damit sich Tiere dort sättigen.

Ich habe vor kurzem eine Weihnachtskarte mit dem Motiv der Krippe bekommen. Das Besondere an dem Bild war, dass es schien, als ob Ochs und Esel das Kind in der Krippe wie ihre Nahrung betrachten.


So abwegig ist dieser Gedanke gar nicht. Denn kurz vor seinem Tod reicht Jesus seinen Jüngerinnen und Jüngern Brot und sagt: "Nehmt und esst, das ist mein Leib für euch!"


Natürlich sind diese Aussagen und Bilder im übertragenen Sinn zu verstehen.

So frage ich mich: Für wen bin ich stärkende Nahrung? Bin ich genießbar?

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spuren

Körpergefühl

Wem Ehre gebührt

bottom of page