• Pfarrer Georg

Kann Liebe scheitern?


Wenn eine Ehe zerbricht und die beiden Partner im Streit auseinander gehen…

Wenn eine Freundschaft durch einen Fehltritt oder ein falsches Wort abbricht…

Wenn anfängliches Wohlwollen mit der Zeit in Abneigung kippt…

…ist dann die LIEBE gescheitert?

Ich denke, die Liebe ist auch dann noch Liebe, wenn ihr Gefäß, das sie umfasst hat, zerbrochen ist. Die Liebe fließt aus einer unaufhörlich sprudelnden Quelle. Gott ist Liebe und umfasst alles Scheitern.

Daher glaube ich, dass einmal geschenkte Liebe für immer bleibt, auch wenn später durch menschliche Wunden der Kontakt und die Kommunikation schwer bis unmöglich geworden sind. Menschliche Gefäße für die Liebe können zerbrechen.

Aber die Liebe selbst bleibt - ja sie wird sogar größer, wenn sie zu Grunde geht (bis zum Letzten).

89 Ansichten
  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter

Impressum:

für Texte & Inhalt verantwortlich: Mag. Georg Fröschl

Laurentiusplatz 2, 1140 Wien, Pfarrer der Pfarre Breitensee

pfarrer@pfarre-breitensee.at, +43 660 653 40 64

©2019 Lichtspuren. Erstellt mit Wix.com