• Georg Fröschl

LIEBE - Gedicht & Gebet


ich bin

wie eine

Vase


wenn du

mich ansiehst und

zu mir sprichst

ergießt dein

Wesen sich

in mich


ich fließe über

irgendwann

doch niemals kann

ich deine Fülle

fassen


werde es niemals lassen

mich zu dehnen

und mich

nach dir

zu sehnen

99 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nur ein Bild

in uns zeigt sich

Mensch