• Pfarrer Georg

virtual becomes real


Obwohl mich Computer und die digitale Welt schon immer fasziniert haben, wehrte ich mich lange gegen Online-Sitzungen. Doch in letzter Zeit durfte ich erleben, dass auch das Virtuelle im konkreten Leben gute Auswirkungen haben kann: das Digitale wirkt in mir analog und somit auch real.


Im Rahmen eines Schreibkurses nahm ich an einem Online-Meeting mit ca. 80 Personen teil. Natürlich konnte ich nicht alle zugleich sehen und schon gar nicht kennen lernen. Wir bekamen von der Kursleiterin alle eine gemeinsame Aufgabe; für 20 min wurden dann die Mikrophone stumm geschaltet und wir schrieben gemeinsam zu einem Thema. Dabei hatte ich das Gefühl einer erlebbaren Gemeinschaft. Alle waren wir mit derselben Aufgabe beschäftigt, zum selben Zeitpunkt.


Und als wir dann noch mittels Zufallsgenerator zu dritt in einen „Gesprächsraum“ gelost wurden, um persönlich über das Geschriebene auszutauschen, spürte ich noch viel mehr diese ganz echte Verbindung, die in meinem Fall durch ganz Österreich bis nach Deutschland ging. Die Erzählungen der Teilnehmerinnen gingen mir zu Herzen und erzeugten tatsächlich Resonanz in mir.


Dieses Erlebnis wirkte noch lange in mir nach.

Digital wird analog. Virtuelles wirkt in mir real.

79 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spannendes Leben

Stille

Feed-Forward

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter

Impressum:

für Texte & Inhalt verantwortlich: Mag. Georg Fröschl

Laurentiusplatz 2, 1140 Wien, Pfarrer der Pfarre Breitensee

pfarrer@pfarre-breitensee.at, +43 660 653 40 64

 

Datenschutzrichtline

©2019 Lichtspuren. Erstellt mit Wix.com