• Georg Fröschl

Taufe Jesu

Der Patron meiner Heimatkirche in Poysdorf ist Johannes der Täufer. Das Hochaltarbild mit der Taufszene habe ich als Kind sehr aufmerksam betrachtet.

Bei einer Israelreise kamen wir auch zur sogenannten Taufstelle am Jordan. Ich hatte ja aus meiner kindlichen Vorstellung ein bestimmtes Bild vor Augen. Aber das war ganz anders und insgesamt war ich enttäuscht, weil die Vermarktung dieses Ortes im Vordergrund stand.


Deshalb halte ich mich lieber an die Bibel, die uns da mehr Auskunft über dieses Ereignis bietet und überdies mit Symbolen auch spirituelle Nahrung geben kann.


Wasser (Mk, Mt)

Jesus stieg aus dem Wasser. Das heißt er ist hineingestiegen, aber nicht untergegangen.

Auf bildliche Weise wird hier gesagt, dass Jesus ganz in diese Welt eingetaucht ist, ganz Mensch geworden ist, aber er ist in dieser Welt nicht untergegangen, sondern er hat sie bewusst gestaltet.


Himmel

Der Himmel öffnet sich. Wir kennen das, wenn sich Wolken auseinanderschieben, und die Sonne mit ihren Strahlen durchbricht. Dieses Bild deutet das Geschehen der Taufe als eine Offenbarung Gottes. Gott zeigt sich in Jesus.


Stimme

Eine Stimme wird hörbar. Der Zuspruch an Jesus lautet „Das ist mein geliebter Sohn“. Mit dem Symbol der Taube, die für die Liebe steht, wird diese Liebes-Zusage unterstrichen.


Die Taufe Jesu, mit der sich der Weihnachtsfestkreis schließt, ist eine dritte Perspektive auf das Geheimnis der Menschwerdung: am Heiligen Abend betrachteten wir das Kind, in dem Gott Mensch wurde, am Fest Dreikönig erkennen die Magier als Vertreter aller Völker im Kind den König der ganzen Schöpfung, und in der Taufe Jesu wird uns gesagt, dass wir alle in dieses Geheimnis der Menschwerdung hineingenommen sind.


Also das Fest der Taufe Jesu lädt uns ein, dass wir erkennen:

· wir müssen in unserer Welt nicht untergehen, wir können sie gestalten

· Gott hat für uns den Himmel geöffnet, sodass wir ihn erkennen.

· Wir dürfen wissen, wir sind geliebt und berufen, diese Liebe zu leben.

Ich wünsche dir, dass diese Frohe Botschaft dein Herz berühren kann.

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen