• Georg Fröschl

Verantwortung


Das Seilbahnunglück am Lago Maggiore hat auf tragische Weise gezeigt, wie schrecklich die Folgen sein können, wenn einzelne Menschen mit ihrer Verantwortung fahrlässig umgehen. Das Entfernen von Bremsklammern hat zum Tod von 14 Menschen geführt.


Es passieren im Alltag wahrscheinlich öfter Fehler ohne diese tragischen Konsequenzen. Aber durch so ein Drama wird uns aufs Neue bewusst, dass wir jeden Tag wie selbstverständlich auf vieles vertrauen, dass es funktioniert. Und wir hoffen, dass die Menschen um uns verantwortungsvoll handeln.

Erst bei einer Katastrophe merken wir, wie sehr unser Leben immer auch an anderen Menschen und ihrer gelebten Verantwortung hängt.

51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mahl feiern

DU

Impressum

für Texte & Inhalt verantwortlich: Mag. Georg Fröschl

Design: Stellar Marketing

Laurentiusplatz 2, 1140 Wien, Pfarrer der Pfarre Breitensee

pfarrer@pfarre-breitensee.at, +43 660 653 40 64

 

Datenschutzrichtlinie

© 2021 Lichtspuren - Mag. Georg Fröschl